Über mich

Ich zeige dir wie du mit Freude und Leichtigkeit erfolgreicher trainieren und tanzen kannst!

Mein Name ist Andrea Nadja Zosso und ich bin Tanz- und Bewegungspädagogin mit Diplom. Ich habe ein Tanzherz. Ein Tänzerinnenherz. Mein Herz blüht auf, wenn ich tanze. Sehe ich Tanz, entfacht ein Feuer in meinem Herzen.

Jede Frau ist dazu fähig, ihr tänzerisches, körperliches und mentales Potential zu entfalten, unabhängig von Alter, Figur, Herkunft, sozialem Status oder ihrer Vergangenheit.

Andrea Nadja Brüderlin Tribal Fusion Tanz Mini Dimension Tanzkult Lotzwil Juni 2013 from Nadja Naheema on Vimeo.

Meine ganz persönliche Geschichte:

Schüchtern war ich, oh ja, ich war ein sehr schüchternes Mädchen. Auf dem Schulweg und in der Schule war ist meistens alleine. Im Unterricht traute ich nichts zu sagen. Ich streckte die Hand nur auf, wenn ich mir meiner Antwort zu 100 % sicher und mir die Antwort in Gedanken einige Male durchgegangen war. Ich begriff schon sehr früh, dass „reden vor Leuten“ für mich äusserst unangenehm war. Auch in einer kleinen Runde von Personen hielt ich mich stets mit Sprechen zurück. Wenn ich was sagen musste, spürte ich die Hitze, welche in meinem Kopf regelrecht aufstieg und mein Gesicht wurde rot. Ebenfalls sehr unangenehm war es mir, mich vor andern Leute zu bewegen. Sei es im Sportunterricht oder auch im privaten Rahmen. In einem Restaurant vom Tisch aufzustehen und zur Toilette zu gehen und zu wissen (oder jedenfalls zu meinen), dass mich nun viele Personen anschauen, mir zuschauen, liessen mich meine normalen Gehbewegungen wie gelähmt und blockiert fühlen. Was für ein psychischer und körperlicher Kraftakt das jeweils für mich war!

Nun, die Zeit verging und ich entwickelte mich natürlich auch so weiter, auch wenn es für mich sehr mühsam und nicht immer einfach war. In der Berufsschule dann mal ein unschönes Erlebnis eines Lehrers: „…ach, Sie wollen ja eh nichts sagen…“. Das war dann für mich schon ziemlich dicke Post! Ich weiss noch genau, was ich damals gedacht habe: ‚wollen schon, aber können nicht‘.

Die Jahre vergingen und ich besuchte mit meiner 11 Jahre älteren Schwester eine Schnupperstunde im Aerobic. Ich stelle mich selbstverständlich in die hinterste Reihe und versuchte äusserst angestrengt den Bewegungen zu folgen. Es war übrigens für mich sehr schwierig, mir die Abläufe zu merken! Plötzlich meinte der Kursleiter, ich soll doch in die vorderste Reihe, direkt rechts hinter ihn kommen. Oh Mann! Das war zu viel für mich und ich lief hochrot an! Jetzt kann ich natürlich darüber lachen. Und der Rest ist Geschichte! Vielleicht habe ich im Unterbewusstsein mein Problem bzw. meine Hürde erkannt und ich therapierte mich wohl selber mit dem Wunsch, Tanzlehrerin zu werden. Denn als Tanzlehrerin muss ich ja vor Schülerinnen sprechen und bewegen, ja sogar tanzen. 🙂 Dies war natürlich ein längerer Prozess – aber damals habe ich meine Komfortzone natürlich verlassen, um mein Ziel, Tanzlehrerin zu werden, zu erreichen.

Ich habe immens grossen Spass an Tanz, Fitnesstraining und Mentalübungen und es sind die Dinge in meinem Leben, die ich am besten kann und über die ich bestens Bescheid weiss. Es macht mich sehr glücklich, Frauen zu coachen und zu sehen, wie diese mit ihren Fähigkeiten wachsen und sich dank meiner Erfahrung weiterentwickeln.

Meine Mission ist es, aus vielen Frauen, Tänzerinnen oder Tanzlehrerinnen die Tanzfrau mit Ausdruck und Charisma zu machen, die sie sich schon lange wünscht zu sein. Von Herzen gerne will ich diesen Frauen helfen, ihr Ziel zu erreichen. Mir ging es genauso. Es hat mich viel Energie und Zeit gekostet, mir all diese Tanz- und Lebens-Hacks anzueignen. In meinem Angebot serviere ich die wichtigsten und effektivsten Geheimnisse, um möglichst effizient das Ziel zu erreichen. Auch erlebe ich, dass ich als Mutter, Partnerin und Tanzlehrerin glücklicher bin, wenn ich einen gesunden und fitten Körper habe und mit für mich stimmigen Glaubenssätzen durchs Leben gehe.

Bereits seit 15 Jahren unterrichte ich erfolgreich Tanz und Bewegung für Erwachsene und Kinder. Als diplomierte Tanz- und Bewegungspädagogin nach Nina Macciacchini ist es mir wichtig, meinen Schülerinnen und Kundinnen Tanz und Bewegung so zu vermitteln, dass sie schonend ihr Training absolvieren, ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren und es auch erreichen werden. Dank über 750 Personal Coaching-Stunden und über 2’300 Unterrichtslektionen für Gruppen habe ich ein beträchtliches Bewusstsein für Körper- und Tanztraining entwickelt und mir anschauliche Kenntnisse angeeignet, um erfolgreich Frauen anzuleiten und sie bei ihrem Training zu begleiten. Beim Tanzen lasse ich meinen Schülerinnen und Kundinnen ihren persönlichen Ausdruck finden.

Ich liebe es zu Hause zu trainieren und arbeiten zu können. Und da ich meine Familie und meine Arbeit unter einen Hut bringen möchte – diese Vision hatte ich bereits als junge Frau – lag es auf der Hand, für Frauen, welche sich weiterentwickeln wollen, ein Online-Angebot von Herzen gerne zu kreieren.

Weil ich mich bereits seit Jahren mit Tanz und Training beschäftige, weiss ich, dass tänzerische und körperliche Weiterentwicklung nur dann stattfinden kann, wenn man über einen längeren Zeitraum mit gezielten Methoden an einem Thema arbeitet. Förderung und Entwicklung finden in kleinen Schritten statt. Ich weiss wovon ich schreibe, denn diese Transformation habe ich in den letzten Jahren selbst erlebt und erfahre ich auch heute noch. Täglich forsche ich an den spannenden Themen von Tanz und Training und komme zu interessanten Ergebnissen, welche mich stets weitergehen lassen. All diese Geheimnisse möchte ich gerne in meinem Online-Angebot mit dir teilen.

Mein Werdegang in Kürze:

  • Orientalischer Tanz seit 2002
  • Tribal Fusion Tanz seit 2007
  • Modern Dance seit 2006
  • Diplom Hip Hop Instructor SAFS
  • Diplom Tanz- und Gymnastikpädagogin der Tanzberufsschule Nina Macciacchini Zürich/Rupperswil
    (November 2009)
  • Zertifikat Bewegte Schwangerschaft Art of Motion
  • Inhaberin Tanzschule TANZkult bewegung & tanz 2009 – 2014
  • Dozentin für Modern Dance und Tribal Fusion
  • Tanzlehrerin Kreativer Kindertanz und Teens Dance
  • Direktionsassistentin mit eidg. Fauchausweis
  • Kauffrau

Projekte:

  • Verschiedene Tanzshows alle 2 Jahre
  • Tänzerische Leitung der Tanz-Show-Gruppe MANDALA 2009 – 2014
  • Organisation unzähliger Tanz-Workshops von 2008 bis 2013
  • 2010 – 2013 TTFE TANZKULT TRIBAL FUSION EDUCATION (Lehrgang Tribal Fusion Tanzausbildung)
  • 2010 Bühnenwerk Sommertanzwoche und Tanzshow
  • 2009 Sommertanzprojekt TANZKULT „openTribe“ Mai bis August 2009
  • 2008 UHURU-Tanzprojekt auf dem Weissenstein (Hausberg von Solothurn), 28. Juli 2008, Workshop und Tanzshow
  • 2005 – 2006 Choreografie in zwei Szenen im Musical „Sister Act“ der Spielleute Trimbach